Märkte in der Nähe - Ferien unter Spaniens Sonne

Ferien unter Spaniens Sonne
Direkt zum Seiteninhalt
Infothek
Wochenmärkte:
alle Märkte in der Regel von morgens bis 14:00 Uhr

Montag: Callosa d’en Sarrià, Dénia
(Torrecremada-Gebiet)
Dienstag: Altea
Mittwoch: Benitachell,
Calp, Ondara, Orba,Teulada,
Donnerstag: Gandía (am Hafen),
Jávea, Pego,
Freitag: Gata de Gorgos,
Dénia (Lebensmittel an der Markthalle),
Moraira, Oliva
Samstag: Benissa, Calp, Gandía (in der Stadt),
Pedreguer
Sonntag: Benidorm

Flohmärkte (Rastro)

Benidorm: El Cisne, samstags und
sonntags, 9 bis 14 Uhr, N  332 Richtung Altea.
Benidorm: Antiquariat,an Wochenenden und Feiertagen,
N 332a RichtungVillajoyosa.
www.antiquariumlowcost.com
Calp: Mittwochs, 8 bis 14 Uhr, hinter Plaza Central.
Calp: Samstags, 8 bis 14Uhr, Calle Eslovenia 6-8.
Dénia: Jeden Freitag, ab 8 Uhr, Calle La Vía
Jalón: Samstags, von 8 bis 14 Uhr.
Jesús Pobre: Jeden ersten Sonntag im Monat, 9 bis 15 Uhr, Antikmarkt.
Pedreguer: Sonntags, 9 bis 14 Uhr,
N 332, Abf. neben Shell-Tankstelle. (Industriegebiet)
Teulada: Sonntags, 9 bis 14 Uhr, im Industriegebiet.
Vergel: Jeden Sonntag, 9 bis 15 Uhr, im Industriegebiet.
Mercats de la Terra (Bauernmärkte)
Direktverkauf von landwirtschaftlichen Produkten sowie Kunsthandwerk aus der Region.

Jalón: 1. Samstag im Monat, 18-22 Uhr (im Sommer),Avda. Rey Juan Carlos I,
Facebook: Mercat de la Terra.
Benissa: 2. Samstag im Monat, 9-14 Uhr, Plaza Jaume I,
Facebook: Mercat dels Porxes
Vall de Gallinera:
2.  Sonntag im Monat, von 10 bis 15 Uhr, jeweils in einem der Dörfer des Vall de Gallinera,
Facebook: Mercat de la Foradà.
Vall de Laguar: 4. Sonntag im Monat, ab 10 Uhr, jeweils in einem der Dörfer des Vall de Laguar,
Facebook: Mercat de Laguar.
Jesús Pobre: JedenSonntag, 10 bis 15 Uhr, im Riurau.
Ab 21. Juni:
18 bis 22 Uhr. Facebook: Mercat del Riurau.
La Xara:
Jeden 2.Sonntag im Monat ,9 - 14 Uhr, Plaza del Cinema (grünen Schildern folgen)
Hinweis:
Im Sommer machen einige Märkte Pause oder ändern die Uhrzeiten.
Aktuelle Informationen gibt es auf den jeweiligen Facebookseiten der Märkte.

Zurück zum Seiteninhalt